SIGEKO

ZERTIFIZIERT DURCH DIE ARCHITEKTENKAMMER HAMBURG SEIT 1999

Leistungsbild:

  • Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator nach Baustellenordnung
  • Analyse der Planungen
  • Vorankündigung der Baumaßnahme bei den Behörden
  • Aufstellen und Kontrolle eines SIGEPLAN
  • Durchführen von Sicherheitsbegehungen
  • Überprüfen der Sicherheitstechnischen Einrichtungen
  • Erstellen der Unterlage nach Fertigstellung der Maßnahme

AUSZUG REFERENZEN SIGEKO

  • Mittelweg, Hamburg 2017
  • Alte Fischhalle, Harburg 2016
  • Heinrich-Hertz-Straße, Hamburg 2015
  • Aufstockung Isestraße, Hamburg 2015
  • Fassadensanierung Wiesendamm/Borgweg, Hamburg 2015
  • Fassadensanierung Wiesendamm, Hamburg 2015
  • Schluisgrove, Hamburg 2015
  • Aufstockung Lerchenstraße, Hamburg 2014
  • Harzensweg, Hamburg 2014
  • Eppendorfer Landstraße 28+30, Hamburg 2014
  • Fassadensanierung Haynstraße 9-11, Hamburg 2014
  • Neubau Mehrfamilienwohnhaus Lünkenberg, Hamburg 2014
  • Hellbroockstraße, Hamburg 2014
  • Mehrfamilienwohnhaus Sierichstraße, Hamburg 2013
  • Lagerhauskomplex Peutestraße, Hamburg 2013
  • Mehrfamilienwohnhaus Erich-Ziegel-Ring, Hamburg 2013
  • Mehrfamilienwohnhaus Quickbornstraße, Hamburg 2013
  • Richtleuchtfeuer Stadersand, Stade 2013
  • Büro- und Sozialgebäude Marlowring, Hamburg 2012
  • Erweiterung Nautische Zentrale, Finkenwerder 2012
  • Sanierung Dorotheenstraße, Hamburg 2012
  • Mehrfamilienwohnhaus Eilbektal, Hamburg 2011
  • Meridian Spa, Eppendorf 2011
  • Neubau 2 Mehrfamilienhäuser, Schenefeld 2011
  • Fassadensanierung Block G 7-9, Hamburg-Speicherstadt 2010
  • Meridian Spa, Alstertal 2009
  • Mehrfamilienwohnhaus Arnoldstraße, Hamburg 2009
  • Hallenerweiterung Marlowring, Hamburg 2008
  • Papenstraße/Hirschgraben, Hamburg 2008